unsere design tipps

"Kein Möbelstück ist so reizvoll wie Bücher, auch wenn man sie nie öffnet oder ein einziges Wort liest."
― Sidney Smith
Bildgewaltig entführen Sie uns an atemberaubende Orte, zeigen uns architektonische Meisterwerke, kulinarische Höhepunkte oder die Perlen des Interieur Designs – die Rede ist von Coffee Table Books. Durch ihr großflächiges Format und die hochwertige Ästhetik setzen sie in Sachen Design ein echtes Statement. Im Fokus steht der wunderschöne Buchrücken, der stilvoll in Szene gesetzt wird.
Am besten kommt der Einband zur Geltung, wenn die Coffee Table Books gestapelt werden. Das schafft nicht nur Struktur, sondern auch eine Bühne für deine Deko-Elemente. Englischsprachige Bildbände eignen sich hierfür am besten, da das Cover nach oben zeigt, wenn der Buchrücken zu lesen ist.
Inspiration braucht Raum. Ein Grund, warum es Coffee Table Books oft im XL-Format gibt. Aber nicht nur der Platz im Buch ist wichtig, sondern auch der Platz am dem die ästhetisch inszenierten Bildbände am besten zur Geltung kommen. In unserem Style-Guide erfährst du, wie man Coffee Table Books am besten kombiniert, damit sie zu einem tollen Blickfang in deinem Zuhause werden.

Ein visuelles Entrée im Eingangsbereich

Besonders schön wirken die Bücher auf einer Konsole im Eingangsbereich. Um spannende Akzente zu setzen, solltest du bei der Anordnung auf unterschiedliche Höhen achten, sonst kann die Fläche schnell überladen wirken. Eine große Keramiklampe bildet das optische Gegengewicht und wirkt toll in Kontrast mit einem dunklen Krug. Um das Styling abzurunden, kannst du eine Schale auf das obere Buch platzieren – als formschöne Aufbewahrung für deine Schlüssel.
Dass tolle an Coffee Table Books ist, dass sie mit minimalem Aufwand eine maximale Wirkung erzeugen. Mit unseren Tipps ist deine Kommode in nur wenigen Schritten dekoriert. Lass dich inspirieren:

Step 1

Farbschema überlegen

Wähle Bücher in ähnlichen Farben, um eine neutrale Basis zu schaffen und überlege dir, welche weiteren Deko-Elemente dazu passen.

Step 2

Bücher platzieren

Stapel die Bücher der Größe nach – das größere Buch nach unten, das kleinere nach oben.So schaffst du Struktur ohne den Platz einzuschränken.

Step 3

Dekorative Elemente

Ob Kerze oder Korb, ob Schale oder Vase – platziere ein dekoratives Element on top, das zu deinem persönlichen Stil passt.

Step 4

Einen Rahmen setzen

Gib deinem Styling einen Rahmen, indem du unterschiedlich hohe Deko-Objekte (z.B eine Lampe oder eine Vase) rechts und links vom Bücherstapel platzierst.

Ein Designobjekt mit Charakter

Namensgebend für die bildgewaltigen Design-Lieblinge ist der sogenannte Coffee Table, aber auch abseits vom Couchtisch sorgen Coffee Table Books für tolle Akzente. Im Küchenregal können sie ein Blickfang sein, wenn du sie neben einer tollen Vase oder Pflanzen platzierst. Vor allem das Cover kommt so schön zur Geltung. 

Statt auf den Buchdeckel, kannst du das Augenmerk auch auf bestimmte Seiten lenken, indem du dein Coffee Table Book aufgeschlagen im Wohnzimmer dekorierst. So verleihst du nicht nur dem Raum Charakter, sondern sagst ganz nebenbei auch etwas über deine Persönlichkeit aus. Kein anderes Deko-Element kann deine Interessen so schön zur Schau stellen.
Ob auf Couchtischen, Sideboards oder Regalen – wer auf ein harmonisches Farbkonzept achtet und gezielt auf schlichte Deko setzt, sorgt mit Coffee Table Books für einen stilvollen Blickfang. Probiere es mit verschiedenen Elementen, bis es sich für dich richtig anfühlt und perfekt zu dir und deinem Stil passt.

Eine tolle Auswahl an Coffee Table Books findest du bei uns im Shop von Brucks & Co. Interior Design. Wir wünschen dir viel Spass bei der Gestaltung deines Zuhauses.